Oberflächenbehandlung

Die Oberflächen von Metallen werden aus zwei Gründen behandelt: des Korrosionsschutzes wegen und aus optischen Überlegungen.

Um Metalle vor Korrosion zu schützen, werden diese je nach Anwendung, Konstruktion und Material verschieden behandelt. Stahl wird feuerverzinkt, spritzverzinkt, galvanisch verzinkt oder verchromt. Grundierungen erfolgen heutzutage meistens auf Zweikomponentenbasis.

Aluminium wird anodisch oxidiert, das heisst die Randschicht wird chemisch verhärtet und verdichtet.

Aus optischer Sicht wird sowohl Stahl als auch Aluminium einbrennlackiert oder pulverbeschichtet. Dabei wird die Farbe flüssig oder in Pulverform aufgetragen und anschliessend in einem Ofen eingebrannt. Dabei stehen unzählige Farben zur Auswahl.

Chrom-Nickel-Stähle werden hauptsächlich geschliffen. Je nach Korn wird die Oberfläche rauh bis glänzend poliert.

D. Stenz Metallbau AG   Weinmanngasse 12   8700 Küsnacht    044 910 00 53    info@stenz-metallbau.ch

  • Facebook Social Icon

© 2019 D. Stenz Metallbau AG